Weingut Walz

Die Familie Walz sind Gastbauern aus Vaihingen an der Enz & bieten in der BAUERNBOX Ihre leichten, sehr geschmackvollen Weine an. Da Münster nicht die optimalen Bedingungen für den Weinbau bietet, wir aber nicht darauf verzichten wollen wissen wir hier genau WO der Wein kommt, WIE er erzeugt wurde & WER dahinter steckt;

Weinbau gibt es in der Familie Walz bereits seit 1888. Der erste Walz war Küfer. Bis heute wird das gesamte Weingut ausschließlich von der Familie bewirtschaftet.

Bastian Walz hat nach seiner Winzermeister-Prüfung das Weingut aufgebaut. Gemeinsam mit Ehefrau Sabine wurde es stetig weiter entwickelt. Mit Mara Walz steht die nächste Generation am Start. Nach einer Winzerlehre studierte sie Weinbau und Önologie in Neustadt an der Weinstraße und erweiterte ihren Horizont als Württemberger Weinkönigin und Deutsche Weinprinzessin. Darüber hinaus engagiert sie sich ehrenamtlich, wie auch Bastian.
Wein ist ihr Hobby, ihre Arbeit und ihr Leben.

Unsere Weinphilosophie

In unseren Weinbergen arbeiten wir mit der Natur und bewirtschaften unsere Flächen seit langer Zeit nach den Vorgaben des integrierten, nützlingsschonenden Pflanzenschutzes durch biologische Maßnahmen, um sie für die nachfolgenden Generationen zu bewahren. Unnötige Belastungen der Reben werden somit vermieden, was sich extrem positiv auf die Weinqualität auswirkt. Alle Schritte der Weinbereitung werden direkt bei uns und von uns ausgeführt. Bei der Lese achten wir auf gesundes Lesegut und eine gute Reife der Trauben. Den Weinen geben wir Zeit zum Reifen.

Jetzt lokal einkaufen!