Burkhard Bernöhle - Merschkämper

Der Betrieb von Burkhard Bernöhle ist ein kleiner Betrieb im Nebenerwerb, der dadurch einzigartig und mit viel Herz geführt werden kann. Burkhard erntet leidenschaftlich mit historischer Technik der 50er und 60er Jahre. Das ist auch eine Zeit, in der Handarbeit und Sorgfalt im  Detail noch sehr gefragt waren. Es ist seine und auch unsere Überzeugung, dass auf diese Weise ein gutes, ursprüngliches Produkt entsteht.
Philosophie hinter der Produktion von Burkhard Bernöhle:
Der Dinkel für meine Dinkel Brotbackmischungen wird auf dem eigenen Acker angebaut. Nach der Ernte mit dem KÖLA Mähdrescher von 1965 wird das Getreide in einem Fachbetrieb mit einer modernen Anlage entspelzt und sorgfältig gereinigt und danach bei mir auf dem Hof gelagert. Bei Bestelleingang wird der Dinkel frisch gemahlen und zusammen mit den anderen Zutaten abgewogen, frisch verpackt und ausgeliefert. Alles in Handarbeit, keine industrielle Produktion. Darüber hinaus ist es mir wichtig, gerade auch den Kindern den Respekt vor der Ware „Lebensmittel“ zu vermitteln. Es ist eben nicht alles selbstverständlich einfach da, sondern hinter der schön abgepackten Tüte im Lebensmittelgeschäft steckt eine ganze Menge an Arbeit, Fachkenntnis und Herz. Regelmäßig helfen Kinder und Jugendliche hauptsächlich bei der Ernte und lernen Landwirtschaft aus erster Hand kennen.

Für meine Produkte verwende ich nur natürliche Zutaten, keine Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker oder Zusatzstoffe.
Meine Erzeugnisse verkaufe ich ausschließlich regional über ausgewählte Händler

Anschrift Produzent:
Burkhard Bernöhle
Merschkämpe 1
59320 Ennigerloh

Jetzt lokal einkaufen!